klar

Ambulante Deliktbezogene Gruppenarbeit (ADG)

Eine Hilfe für Sexualdelinquenten im Bezirk Lüneburg


Der Ambulante Justizsozialdienst Niedersachsen (AJSD) führt seit dem 05. Juli 2016 für die Dauer von einem Jahr im Bezirk Lüneburg ein ambulantes Behandlungsprogramm für Sexualdelinquenten zunächst als Modellprojekt durch.

Diese gruppentherapeutische Maßnahme wird im Rahmen der Führungs- und Bewährungsaufsicht von Fachpersonal der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie und dem AJSD - nebenberuflich - ambulant in Kooperation mit dem AJSD durchgeführt.

Weitere Informationen zur Ambulanten Deliktbezogenen Gruppenarbeit erhalten Sie hier:

Ambulante Deliktbezogene Gruppenarbeit ADG

Telefon-Nr. 04131 289 1930

Fax-Nr. 04131 289 1940

info@adg-lueneburg.de

Artikel-Informationen

22.05.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln